Panama

Galerie, MachKunst! und Ladenatelier
im Herzen der Stadt Potsdam.

Panama

Galerie, MachKunst! und Ladenatelier
im Herzen der Stadt Potsdam.

Veranstaltungen rund um die Kunst

Aktuelles..

Gutschein kaufen und uns helfen

Auf https://www.brandenburghelfen.de/ort/panama-gbr/ könnt ihr uns unterstützen und uns helfen das Ladenatelier durch die Krise zu manövrieren.
Ihr könnt dort einen Gutschein erwerben und den für MachKunst oder unseren Shop einlösen.

Corona-Öffnungszeiten

Mo-Fr 12-18 Uhr
Bitte tretet einzeln als Paar oder Familie ein oder kauft am offenen Fenster.
Am Eingang steht Desinfektionsmittel für euch bereit.

PANAMA jetzt in Potsdams Innenstadt

Seit 15.02.2020 ist „PANAMA“ in Potsdams Innenstadt in der Jägerstraße 39.
Das Konzept aus Galerie, Laden und Mitmachtatelier „MachKunst!“ bringt bildende Kunst in das Herz von Potsdam, zu einer Zeit, in der Freiräume für bildende zeitgenössische Kunst in Potsdam immer kleiner werden oder bedroht sind, ganz zu verschwinden.

Die beiden Künstler, Nadine Conrad und Allan Paul, beide aus dem Kunst und Kulturhaus Rechenzentrum, haben selbst erlebt, dass es immer schwieriger wird, Räume zu finden, die frei vom politischen Druck bestehen können.

Sie wagen es nun in der Innestadt einen Ort für die Potsdamer Künstler und Kunstinteressierte zu eröffnen, um ihnen einen temporären Atelierplatz zu bieten und einen Galeriebereich. Zudem werden im Ladenbereich hochwertige Papeterie und kleine Kunstwerke von Ihnen selbst und von befreundeten Künstlern verkauft.

Ausstellung "PANAMA" im Kunstgeschoss in Werder

05.02.2020 bis 15.03.2020

Julia Brömsel, Allan Paul und Nadine Conrad

Die Stadtgalerie „Kunst-Geschoss“ finden Sie in der
Uferstrasse 10 - Ecke Werderwiesen
14542 Werder (Havel) Inselstadt

Ausstellung in der WBG1903

Eröffnung am 20.01.2020

Künstler: Allan Paul

WBG1903 
Friedrich-Ebert-Straße 38, 14469 Potsdam

Ausstellung des OKEV im Kunstwerk

Eröffnung: 14.02.2020 ab 19:00

Künstler: Julia Brömsel und Allan Paul

Hermann-Elflein-Straße 10, 14467 Potsdam

Vergangenes..

Wir in der Presse